Archiv

Stellenausschreibung

Referent*in für Vernetzung / Kommunik. gesucht

(01.10.20)  Der BDKJ Thüringen e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Referent*in für Vernetzung und Kommunikation. Der Stellenumfang beträgt 100 %. Der Dienstsitz ist Erfurt. Gefragt sind Bewerber*innen mit Erfahrungen in der Jugend(verbands)arbeit und einem einschlägigen (Fach-)Hochschulabschluss. Bewerbungsschluss ist der 18. Oktober 2020

Gelungener Start

Erster Kurs im neuen Halbjahr
 
(16.09.20)  "Einfach mal die Perspektive wechseln", so lautete das Motto zum Start in das neue Kurshalbjahr vom 11. bis 13. September im Marcel Callo Haus in Heiligenstadt. Zwölf Jugendliche genossen beim „MCH 4You“-Kurs die Gemeinschaft, die Gebete und das gute Wetter. Bei einer Fotorallye durch das Haus entdeckten die Jungen und Mädchen neue Blickwinkel und vertieften diese bei einer Wanderung hoch über Heiligenstadt. Gemeinsames Rätseln und das kreative Gestalten eines magischen Würfels rundeten das gelungene Wochenende ab.

Deine Meinung zählt!

Jugendpastoraltag im MCH
 
(07.09.20)  Am 27. September laden der Bereich Kinder + Jugend sowie der BDKJ Thüringen alle Jugendlichen des Bistums Erfurt zum Jugendpastoraltag "Willkommen in der Traumfabrik" ins Marcel Callo-Haus in Heiligenstadt ein. Im Rahmen der Veranstaltung steht die Einbeziehung von jungen Menschen in die zukünftige Entwicklung des Bistums Erfurt im Zentrum. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, hierzu Ideen zu sammeln, Problemstellungen und Wünsche zu äußern und gemeinsam nach Möglichkeiten zu suchen, wie dieses Ziel gelingen kann. Auch Bischof Neymeyr wird am Jugendpastoraltag teilnehmen und die Anliegen aufnehmen. Eine Anmeldung zum JPT 2020 ist als Einzelperson oder Gruppe möglich.

4. Bistumsjugendtag

"Go(o)d call" - Eine gute Entscheidung
 
(02.09.20)  Bereits zum vierten Mal fand in diesem Jahr der Bistumsjugendtag im Bistum Erfurt statt. Auch wenn aufgrund der aktuellen Pandemiesituation kein festivalähnliches Wochenende am Stausee bei Niederdorla veranstaltet werden konnte, so erlebten etwa 70 Jugendliche am 29. August auf dem Erfurter Domberg eine Tagesveranstaltung, die das BJT-Feeling aufleben ließ. Auch Bischof Neymeyr und Weihbischof Hauke nahmen an der Veranstaltung teil. Nach einer heiligen Messe zu Beginn der Veranstaltung folgten weitere Höhepunkte wie eine Game Show, ein BJT-Tanz oder das Jugendpfarrerinterview mit Philipp Förter und seinem Vorgänger Thomas Gehlfuß. Durch Online-Tools konnten die Teilnehmenden bequem vom Platz aus via Smartphone an den einzelnen Programmpunkten des BJT teilnehmen und miteinander interagieren. Die zahlreichen Sicherheitsmaßnahmen zum Infektionsschutz standen demnach dem Spaß und der Freude am Wiedersehen nicht im Weg.

 

Start in den Freiwilligendienst

FSJ im Bereich Kinder + Jugend
 
(01.09.20)  Seit dem 01. September absolviert Emil Sommer sein Freiwilliges Soziales Jahr im Bereich Kinder + Jugend des Seelsorgeamts Erfurt. Er ist 19 Jahre alt, in Erfurt aufgewachsen und wohnhaft. Im Juli diesen Jahres absolvierte er sein Abitur an der Edith-Stein-Schule, Erfurt. In seiner Freizeit spielt er gerne Fußball, ein Hobby, dem er seit zwölf Jahren schon nachkommt. Er freut sich darauf, an den verschiedenen Projekten des Seelsorgeamts mitarbeiten und das Team unterstützen zu können. Wir wünschen ihm Gottes Segen und viele interessante Erfahrungen und Erlebnisse in diesem Jahr bei uns.

Letzte Aktion mit BKJ on Tour

Mit dem Fahhrad auf Schienen
 
(25.08.20)  Am Dienstag, den 25. August waren insgesamt 27 Jugendliche von Lengenfeld unterm Stein bis nach Küllstedt und wieder zurück unterwegs. Auf dem Weg konnte man den schönen Ausblick vom Viadukt genießen und sich in den fünf Tunneln auf der Strecke abkühlen. Am Bahnhof in Küllstedt wurden die Draisinen gedreht und kurz für ein kleines Picknick und einen geistlichen Impuls zum Thema Ausschau abgestellt. Auf dem Rückweg konnten sich alle von der Hinfahrt erholen und entspannt bergab rollenlassen.
Mit dem Ende der Sommerferien endet auch die erlebnisreiche BKJ on Tour-Reihe mit abwechslungsreichen Teagesveranstaltungen im ganzen Bistum Erfurt.

Bistumsjugendtag in Erfurt

Hl. Messe und interaktives Bühnenprogramm
 
(25.08.20)  Der diesjährige Bistumsjugendtag (BJT) findet aufgrund der Covid-19-Pandemie als Tagesveranstaltung am 29. August auf dem Erfurter Domberg statt. Unter dem Motto „Go(o)d Call“ sind dazu Jugendliche ab der achten Klasse und junge Erwachsene eingeladen. Bischof Ulrich Neymeyr und Weihbischof Reinhard Hauke feiern um 11 Uhr mit den jungen Christinnen und Christen unter freiem Himmel einen Gottesdienst. Letztere dürfen gespannt sein, was trotz Abstand und Hygieneregelungen möglich ist. Bei einer Gameshow können sich die Jugendlichen in verschiedenen Disziplinen mit dem Team des Bereichs Kinder und Jugend messen. Zwischendurch sorgen Impro-Theater und ein Flashmob-Tanz für Bewegung. Außerdem bietet der BJT eine letzte Gelegenheit, sich von Jugendpfarrer Thomas Gehlfuß zu verabschieden, der den Schlüssel an seinen Nachfolger Philipp Förter weiterreicht.
Bitte beachten: Eine vorherige Anmeldung (Tel. 0361-6572341, kinder-jugend@bistum-erfurt.de) ist unbedingt erforderlich und es sind nur noch wenige Plätze frei.

Sommerferien mit BKJ on Tour

Eine sportliche und musikalische Woche
 
(21.08.20)  Bei iener Fahrradtour südlich von Heiligenstadt am 17. August legten sechs jugendliche Radlerinnen eine Strecke von ca. 30 km und 300 Höhenmeter mit erstaunlicher Ausdauer zurück. die anstrengenden Bergfahrten wurden mit einem Eis am Ende belohnt. Am 20. August lernten Kinder und Jugendliche Erfurt von einer musikalischen Seite kennen. Zuerst knackten sie bei einer Stadtrallye knifflige Fragen und bewiesen am Nachmittag bei einem Trommelworkshop ihr Rhythmusgefühl.
Die letzte Veranstaltung der BKJ on Tour-Reihe wird am 25. August eine Draisinefahrt im Eichsfeld sein.

 

Ganz anders, aber toll wie immer

Kolping-Kindertage dieses Jahr im MCH
 
(21.08.20)  Zelten auf der Bleibe und das Mittagessen selber kochen - in diesem Jahr leider nicht möglich! Das tat dem Spaß und der guten Gemeinschaft aber keinen Abbruch bei den Kolping-Kinderttagen am 18. und 19. August im Heiligenstädter Jugendbildungshaus "Marcel Callo". Mit dabei waren 23 Kinder und neben Annette Müller (Diözesansekretärin des Kolpingwerkes) auch BDKJ-Bildungsreferentin Judith Scholz. Sie freuten sich, seit Mitte März mal wieder eine Kolpingjugend-Veranstaltung mit persönlicher Begegnung durchführen zu können - wenn auch unter Beachtung der notwendigen Abstands- und Hygieneregeln. Mister-X in der Innenstadt jagen, Riesenseifenblasen bewundern oder Seife selber herstellen - das alles ging jedoch trotzdem.
(Foto: Annette Müller)

BKJ on Tour

Einkehrtag auf dem Hülfensberg
 
(14.08.20)  In der vierten Woche der Sommerferein ging es im Rahmen von "BKJ on Tour" am 13. August auf den Hülfensberg zu einem Einkehrtag. Insgesamt stellten sich sechs Jugendliche die Fragen, was es bedeutet sein Kreuz auf sich zu nehmen und wie sie Jesus nachfolgen können. Anschließend bewiesen alle Teilnehmenden Durchhaltevermögen beim Basteln und so konnte jede und jeder Paracordkreuze in den gewünschten Farben basteln. Zum Abschluss des Tages gab es noch eine heilige Messe mit dem neuen Jugendpfarrer Philipp Förter, in der die zuvor gebastelten Kreuze gesegnet wurden.
In den letzten beiden Ferienwochen warten noch weitere Angebote der "BKJ on Tour" Reihe. Anmeldung und Infos sind hier zu finden:

Seiten

Aktuelle Termin-Hinweise

06. November bis 08. November
Leben im fremden Haus
13. November bis 15. November
Jugendwochenende des Dekanates Dingelstädt
20. November bis 22. November
Treffpunkt BKJC

Kurs-Anmeldung:

Das ausgefüllte Formular bitte schicken an: Seelsorgeamt Bereich Kinder + Jugend, Regierungsstr. 44a, 99084 Erfurt oder eingescannt per E-Mail an: jugendseelsorge@bistum-erfurt.de
(Hinweis für diejenigen, die das Formular nicht mit der Hand ausfüllen möchten: Nachdem sich das Formular im Pop-up-Fenster geöffnet hat, auf "Dokument speichern" klicken und neu öffnen! Dann sollte sich ein PDF-Formular zum Ausfüllen am PC öffnen.)


Infopost:

Um unseren Kursflyer und somit die neusten Infos zu Wochenendkursen, Weiterbildungen, Ferienfahrten und Großveranstaltungen sowie natürlich unsere Grüße zu bekommen, einfach das Formular ausfüllen und an uns per Post oder E-Mail (Adressen siehe "Kurs-Anmeldung") zurücksenden.


Besonderes:

 


Heldentage 2020

 

 

 

 

Kirchenentwicklung
 

 

 

 

Ministrantenwallfahrt Assisi
Neuer Termin:

30. Oktober - 05. November 2021

 

 


Angebote unserer Kooperationspartner:

 


Hier findet ihr uns bei:   

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.