Get Adobe Flash player
Veranstaltungen Sonstige "Kirche und Homosexualität"

"Kirche und Homosexualität"

Zwischen Moral und Pastoral
29. September 2017
Ort: Erfurt, Gemeindezentrum St. Lorenz

Homosexualität ist in der katholischen Kirche ein umstrittenes Thema. Manche fordern die “Ehe für alle” auch im kirchlichen Bereich, mindestens aber die Einführung von öffentlichen Segensfeiern für gleichgeschlechtliche Paare. Andere bekunden homosexuellen Partnerschaften durchaus Respekt und fordern den Abbau von Diskriminierung, lehnen aber eine vorbehaltlose Gleichstellung mit der Ehe ab. Wieder andere betrachten homosexuelle Handlungen aus biblischen und theologischen Gründen heraus als Sünde. In diesem Feld bewegen sich homosexuelle Menschen, die mit oder ohne Partnerschaft ihren christlichen Glauben leben wollen und ihren Platz in der Kirche suchen. Diese Veranstaltung des Katholischen Forums und des BDKJ im Land Thüringen möchte Perspek-tiven der kirchlichen Lehrverkündigung ebenso diskutieren wie konkrete pastorale Ansätze.

Podiumsdiskussion mit:
Prof. P. Dr. Josef Römelt CSsR, Moraltheologe, Erfurt
Prof. P. Dr. Ansgar Wucherpfennig SJ, Homosexuellen-Seelsorger, Frankfurt/M.
Pfr. Thomas Gehlfuß, Diözesanjugendpfarrer, Erfurt (angefragt)
Katharina Kraut, Erfurt

Moderation: Claudio Kullmann

Freitag, 29. September 2017, 18.00 Uhr in Erfurt
Gemeindezentrum St. Lorenz, Pilse 30 / Anger

Eine Veranstaltung des BDKJ Thüringen e.V. in kooperation mit dem Katholischen Forum im Land Thüringen.
Verantwortlich: Robert Weidler / Claudio Kullmann

Aktuelle Termin-Hinweise

08. Oktober bis 13. Oktober
Jugendleiterausbildung
09. Oktober bis 13. Oktober
"In 5 Tagen um die Welt" - Kinderferientage
20. Oktober bis 22. Oktober
Highlife im MCH

längerfristig:


BDKJ-Aktion
"Zukunftszeit"

   
 


Online-Fragebogen zur
Jugendsynode 2018

 
     


Ministrantenwallfahrt
Rom 2018
 


Hier findet ihr uns auf Facebook:
 

 

 

 

 

 

 


 

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.