Danke für die gemeinsame Zeit!

Abschied von Jugendpfarrer Thomas Gehlfuß
 
(31.07.20)  Am 31. Juli war offiziell der letzte Arbeitstag von Thomas Gehlfuß als Diözesanjugendpfarrer. Fünf Jahre lang füllte er dieses Amt gern aus und hat mit Kindern und Jugendlichen unseres Bistums über Gott und die Welt nachgedacht, gebetet, gesungen, gespielt und gelacht. Viel Bewährtes hat er weitergeführt und -entwickelt und den Bistumsjugendtag (bjt) als neue Veranstaltungsform bei uns etabliert. Gemeinsam mit Tobias Kube führte er ein engagiertes Team von Mitarbeiter*innen des Bereichs Kinder und Jugendliche im Seelsorgeamt. Bei all diesen Tätigkeiten wurde sein Anliegen deutlich: den Menschen Christus als Freund erlebbar zu machen. Wir bedanken uns für diese gemeinsame Zeit und wünschen Thomas Gehlfuß Gottes Segen, Gesundheit und viel Kraft bei seinen neuen Aufgaben als Pfarrer in Ershausen.

Mit „BKJ on Tour“ hoch hinaus

Klettern im Aktivpark Hohenfelden
 
(30.07.20)  Mit 20 Jugendlichen ging das „BKJ on Tour“-Sommerprogramm am 29. Juli mit Klettern und Baden in die nächste Runde. Bei bestem Ferienwetter testeten die Jungen und Mädchen im Kletterpark Hohenfelden ihre Grenzen und wuchsen über sich hinaus. Im Anschluss genossen alle einen entspannten Nachmittag am See und ein wohlverdientes Eis.
Infos und Anmeldung zu weiteren spannenden Sommeraktionen des Bereichs Kinder + Jugend im Seelsorgeamt gibt es hier:

Start in das Sommerprogramm

Stand Up Paddeln auf der Saale
 
(24.07.20)  Zum Start des Sommerprogramms „BKJ on Tour“ haben am 23. Juli einige Jugendliche in Jena die Saale beim Stand Up Paddeln erkundet. Neben einem Wettrennen und akrobatischen Übungen auf den Boards gab es auch einige mehr oder weniger freiwillige Erfrischungen im kühlen Saalewasser. Die neue sportliche Erfahrung bei strahlendem Sonnenschein war ein gelungener Einstieg in die Sommerferien und macht Lust auf mehr.
Infos und Anmeldung zu den weiteren Sommeraktionen des Bereichs Kinder + Jugend im Seelsorgeamt gibt es hier:

Neue SINUS-Studie erschienen

Überblick und erste Einschätzungen
 
(23.07.20)  Die kürzlich erschienene vierte SINUS-Studie "Wie ticken Jugendliche" zu den Lebenswelten von 14- bis 17-Jährigen in Deutschland wurde am 23. Juli auf einer Pressekonferenz in Berlin vorgestellt. Zu den Auftraggebern gehören neben der Arbeitsstelle für Jugendpastoral der Deutschen Bischofskonferenz (afj) und dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) die Bundeszentrale für politische Bildung, die BARMER, die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung, der Deutscher Fußball-Bund, die Deutsche Sportjugend und die DFL Stiftung.
"In einer zunehmend globaleren Welt, sehen wir die in der Studie abzulesenden Sprachlosigkeit junger Menschen gegenüber dem Weltgeschehen als Alarmsignal. Insbesondere Jugendliche mit niedriger formaler Bildung dürfen in unserer vernetzten Welt nicht abgehängt werden. Um das zu verhindern müssen sowohl im schulischen als auch im außerschulischen Kontext Erfahrungen der Selbstwirksamkeit geschaffen und Zusammenhänge jugendgerecht erklärt werden," so die Einschätzung von Lisi Maier (Foto / BDKJ Bundesvorsitzende).

JPT-Anmeldung beginnt

Teilnahme am Jugendpastoraltag
 
(21.07.20)  Unter dem Motto "Willkommen in der TRAUMfabrik" findet am 27. September 2020 im Marcel-Callo-Haus in Heilbad Heiligenstadt der Jugendpastoraltag 2020 statt. Gemeinsam werden Ideen entwickelt, Probleme thematisiert und Wünsche dazu geäußert, wie Jugendliche in den Prozess der Kirchenentwicklung im Bistum Erfurt mit einbezogen werden können. Auch Bischof Neymeyr wird am JPT teilnehmen und ein offenes Ohr für die Anliegen der Teilnehmenden haben. Eingeladen sind alle Jugendlichen des Bistums. Ab heute ist die Anmeldung als Einzelperson oder Gruppe unter folgendem Link möglich.

"Halt mal kurz inne"

Neue Online-Impulsreihe
 
(13.07.20)  Für den Alltag, für kleine Momente des Gebets oder für ein paar ruhige Minuten zwischendurch: Die Impulsreihe "Halt mal kurz inne" passt zu jeder Gelegenheit. Ab dem 16. Juli gibt es alle zwei Wochen auf Instagram (@bkj_bistum_erfurt) und Facebook (Kinder und Jugend im Bistum Erfurt) kleine Gedanken zum Innehalten. Gestaltet werden die Videos jeweils von einer Person aus den Teams des Bereichs Kinder und Jugend im Seelsorgeamt und des BDKJ.

 

Bistumsjugendtag 2020

Anmeldung gestartet
 
(02.07.20)  Die Anmeldung zum diesjährigen Bistumsjugendtag am 29. August 2020 ist gestartet. Unter dem Motto "Go(o)d call" findet der BJT aufgrund der Corona-Pandemie nicht in gewohnter Weise als Festival im Palumpa-Land bei Niederdorla, sondern als Tagesevent auf dem Erfurt Domberg statt. Ein Gottesdienst mit Bischof Neymeyr und Weihbischof Hauke sowie ein großes Bühnenprogramm sind geplant. Da die Plätze in diesem Jahr begrenzt sind, wird eine schnelle Anmeldung empfohlen. Unter www.bjt-erfurt.de gibt es weitere Informationen.

 

Kurs-Anmeldung:

Das ausgefüllte Formular bitte schicken an: Seelsorgeamt Bereich Kinder + Jugend, Regierungsstr. 44a, 99084 Erfurt oder eingescannt per E-Mail an: jugendseelsorge@bistum-erfurt.de
(Hinweis für diejenigen, die das Formular nicht mit der Hand ausfüllen möchten: Nachdem sich das Formular im Pop-up-Fenster geöffnet hat, auf "Dokument speichern" klicken und neu öffnen! Dann sollte sich ein PDF-Formular zum Ausfüllen am PC öffnen.)


Infopost:

Um unseren Kursflyer und somit die neusten Infos zu Wochenendkursen, Weiterbildungen, Ferienfahrten und Großveranstaltungen sowie natürlich unsere Grüße zu bekommen, einfach das Formular ausfüllen und an uns per Post oder E-Mail (Adressen siehe "Kurs-Anmeldung") zurücksenden.


Langfristig:

 

 

Heldentage 2020

 

 

 

 


Plan 2. Halbjahr 2020

 

 

 

 

 

Kirchenentwicklung
 

 

 

 

Ministrantenwallfahrt Assisi
(17.-23. Oktober 2020)
VERSCHOBEN !!!

 

 


Angebote unserer Kooperationspartner:

 
Taize-Angebote
Veranstaltungen 2020
(mit Thüringen-Kontext)

 

 

come2gather
11. September 2020
(auf dem Hülfensberg)

 


Hier findet ihr uns bei:   

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.